Startseite
Stammbaum
Personen
Adressen
Familienbilder
Briefe



Zuletzt bearbeitet
10.05.2005
 

NN Rzychon

Großvater von Christian Rzychon München. War 3 Zentner schwer und möglicherweise Metzger von Beruf. Könnte dann mir dem "dicken Metzger" identisch sein, von dem man sich erzählte, dass er in seinem Schlafzimmer Würste und Schinken hängen hatte, die er aß, wenn ihn nachts der Hunger überkam. NN Rzychon starb mit 40 Jahren, seine Frau heiratete erneut und hat bis 1956 in Wojtowa Wies gewohnt. Später ausgesiedelt und nach nach Garmisch zu ihrem Sohn.

Mit ihr hatte er vier Söhne: Erich (*1911), Ewald (*1913), Heinz (*1918) und Rudi.(*?).